Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen. Die RSG Herne wurde 1981 gegründet und hat zurzeit ca. 170 Mitglieder, von denen ca. 100 aktiv Rad fahren. Unsere Zielsetzung ist das Rennradfahren als Breitensport zu betreiben. Wir betreiben also keine Ausrichtung auf Leistungssport, veranstalten keine Radrennen als Vereinsmeisterschaft oder fordern ähnliche, den Neueinsteiger abschreckende Leistungsbeweise. Bei uns dominiert das gemeinsame Radfahren, sowohl beim Training als auch bei Großveranstaltungen wie Radtouristikfahrten (RTF) oder Radmarathon. Unsere Vereinsversammlung findet in der Regel jeden 1. Dienstag im Monat im Haus Holsterhauser Hof, Gartenstr. 8 in Herne statt.

Termine

23 Juli 2017;
08:00AM - 10:30AM
RTF Dortmund
29 Juli 2017;
09:00AM - 11:00AM
RTF Paderborn
30 Juli 2017;
07:30AM - 10:00AM
RTF Dortmund

Wetter Herne

Überwiegend bewölkt

11°C

Herne

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 6.44 km/h

  • 22 Aug 2017

    Teilweise bewölkt 22°C 11°C

  • 23 Aug 2017

    Überwiegend bewölkt 25°C 13°C

Sparda

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 15

Woche 16

Monat 410

Insgesamt 42328

NRW-CTF-Cup bei der RSG

Die RSG Herne lädt am 19. März zu einem spannenden Ritt durch den Emscherbruch und über die Halden Hoppenbruch und Hoheward ein. Auf 17km (flach und familientauglich), 33km (300Hm) und 55km (600Hm) könnt Ihr das Gebiet im Städtedreieck Herten, Herne und Gelsenkirchen kennen lernen.

Nach einer Einrollphase längs des Rhein-Herne-Kanals geht es über Forstwege zu den Halden Hoppenbruch und Hoheward, die mit einem Netz von Singletrails, anspruchvollen Anstiegen und rasanten Abfahrten überzogen sind. Zwischen den Haldenabschnitten gibt es eine Überbrückungsetappe auf der „Allee des Wandels“ Richtung Herten und eine Verpflegungsstelle an der Zeche Ewald. Auf den beiden Halden liegt noch ein Hauch von Olympia in der Luft, da bei der Olympia Bewerbung des Ruhrgebiets für 2012 dieses Areal der Austragungsort der Mountainbikewettbewerbe gewesen wäre.

 

 

Nach Meinung der RSG Herne sind so CTF-Strecken über 17km, 33km und 55km Zustande gekommen, bei denen jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommen wird. Nicht gefährlich, aber anspruchsvoll, und mit einigen technischen Passagen versehen, die auf den Strecken für Spass sorgen werden.

Im Ziel ist für ein reichhaltiges Verpflegungsangebot mit Getränken, Kuchen, Backkartoffeln, Bratwürstchen, usw. gesorgt

Die Anmeldung wird mit dem elektronischen Anmeldesystem scan&bike durchgeführt. Erstellt Euch einen eigenen QR-Code. Diesen könnt Ihr die gesamte Saison 2017 nutzen. Weitere Infos und Generierung des QR-Codes auf http://scan.bike/

Folgende Bitten haben wir an Euch:

-        ein großer Teil der Strecken führt über Wege, die auch von Fußgängern, Reitern und anderen Sportlern genutzt werden. Um die Genehmigungen für die nächsten Veranstaltungen nicht zu gefährden bitten wir Euch um eine defensive und angemessene Fahrweise für ein rücksichtsvolles Miteinander.

-        Wir bitten alle Teilnehmer/Innen nur die für die CTF/RTF ausgewiesenen Parkplätze zu benutzen. Die für die Bäckereifilialen abgesperrten Parkflächen stehen uns nicht zur Verfügung. Bitte beachtet diese Regelung.

Startort:      Realschule Crange an der Semlerstr. 4 in 44649 Herne

Anfahrt:      A42 - Ausfahrt 19 (Herne-Wanne) - ab Ausfahrt ausgeschildert

Startzeit:    9.00 - 11.00 Uhr

Startgeld CTF:   6,- Euro Wertungskarteninhaber - 8,- Euro Trimmfahrer

                  Starter/Innen bis 18 Jahre frei

Weitere Infos und die GPS-Tracks auf Herner Emscherbike CTF