Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen.

Wir, die Radsportgemeinschaft Herne e.V., möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen. Die RSG Herne wurde 1981 gegründet und hat zurzeit ca. 170 Mitglieder, von denen ca. 100 aktiv Rad fahren. Unsere Zielsetzung ist das Rennradfahren als Breitensport zu betreiben. Wir betreiben also keine Ausrichtung auf Leistungssport, veranstalten keine Radrennen als Vereinsmeisterschaft oder fordern ähnliche, den Neueinsteiger abschreckende Leistungsbeweise. Bei uns dominiert das gemeinsame Radfahren, sowohl beim Training als auch bei Großveranstaltungen wie Radtouristikfahrten (RTF) oder Radmarathon. Unsere Vereinsversammlung findet in der Regel jeden 1. Dienstag im Monat im Haus Holsterhauser Hof, Gartenstr. 8 in Herne statt.

Termine

Keine Termine

Wetter Herne

Überwiegend bewölkt

12°C

Herne

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: 22.53 km/h

  • 24 Sep 2018

    Regen 13°C 6°C

  • 25 Sep 2018

    Teilweise bewölkt 14°C 6°C

Sparda

Besucherzähler

Heute 13

Gestern 35

Woche 13

Monat 638

Insgesamt 58762

Zeitfahren auf dem Flughafen Essen-Mülheim

Letzten Samstag (30. Juni) haben die Mülhei2018 Zeitfahren 1001mer Vereine RTC und RC Sturmvogel zusammen mit dem RSV NRW ein Zeitfahren für die Abnahme des Radsportabzeichens über 20 km ausgerichtet. Austragungsort war die Start- und Landebahn des Flughafens Essen-Mülheim. Der Flugbetrieb war für die Zeit ausgesetzt und auf dem Gelände ein Rundkurs über 2 km angelegt. Am Start waren Rennräder, Trekkingräder und mehrere Kinder waren mit MTBs angetreten. Nach einerkurzen Einrollstrecke gings mit fliegendem Start auf die 20 km und 10 km für die Kinder und Jugendlichen. Für die 100 Starter/Innen war auf der breiten Strecke ausreichend Platz. Der Wind war für Alle ein harter Gegner. Während die Rückenwindbahn locker mit 45 km zu fahren war, sorgte der Gegenwind für maximale Geschwindigkeiten von 20 - 24 kmh. Die sechs angetretenen RSGler (5 Erwachsene plus Henry als jüngster Teilnehmer) erlebten eine tolle Veranstaltung. Schnellster RSGler war Dietmar mit einer Zeit von kurz über 33 Minuten.